www.zls.de

Die Übermittlung der elektronischen Fahrzeugakte (Fahrzeughistorie) erfolgt über die

Schnittstelle Reserve/SST/DSREDA

 

Nach Schnittstellenvorgaben des VW Konzern erfolgt die Übertragung der Fahrzeugdaten,

einzelnen Positionen, Positionsmengen, Rechnungsbetrag der Positionen

Übermittelt werden externe + Garantie Rechnungen, die Übermittlung erfolgt nachts im Batch.

 

Der Fahrzeug Lebenslauf kann dann im Portal verfolgt werden.

 

© 2017 www.zls.de  Impressum